Zum Inhalt springen

Raumklima verbessern- die beliebtesten Zimmerpflanzen für bessere Luft

Vielen kommt es nicht so vor, doch wir halten uns etwa 90 % des Tages in geschlossenen Räumen auf. Was außerdem nur wenige wissen ist, dass die Luft in Innenräumen oft stärker verunreinigt ist als die Luft im Freien. Wenn wir uns zu lange in muffigen Räumen mit schlechter Luft aufhalten, nimmt das Risiko für Atemwegserkrankungen deutlich zu. Was können wir also unternehmen, um die Räume unserer Häuser oder Wohnungen frisch zu halten und die Luftqualität effektiv zu verbessern? Neben regelmäßigem Lüften sind es vor allem Pflanzen, die das Raumklima kontinuierlich verbessern. Zimmerpflanzen filtern Giftstoffe aus der Luft und produzieren frischen Sauerstoff, was für eine bessere Luft in Innenräumen sorgt. Doch welche Pflanzen machen das besonders effektiv? Im Blog finden Sie hilfreiche Tipps, welche Pflanzen in Wohnungen und Häusern das Raumklima besonders wirkungsvoll verbessern. 

Pflanzen fürs Raumklima: das richtige Grün für jedes Zimmer

Zimmerpflanzen sorgen nicht nur für ein gutes Raumklima, sondern erhöhen auch die Luftfeuchtigkeit in Innenräumen. Ein Raum von 30 m² Fläche benötigt etwa 4-6 Topfpflanzen, um die Feuchtigkeit um 20 % zu steigern. Damit Pflanzen Schadstoffe aus der Luft filtern können, sollten Sie auf ihre Besonderheiten achten und sie je nach Raumsituation aufstellen. Im Schlafzimmer sind stark blühende Gewächse nicht empfehlenswert, da intensive Düfte Kopfschmerzen verursachen können. Agaven, Aloe, Bromelien oder Kakteen sind hier ideal. Wer sich mehr Grün im Badezimmer wünscht, sollte darauf achten, dass Pflanzen hohen Temperaturen und feuchter Luft standhalten. Philodendron, Glücksfeder oder Einblatt haben nichts gegen einen Standplatz im Badezimmer. Im Kinderzimmer ist darauf zu achten, ungiftige Grünpflanzen aufzustellen- vor allem bei Kleinkindern.

Raumklima am Schreibtisch verbessern 

In Zeiten von Homeoffice und Distance Learning ist der Arbeitsplatz vieler am heimischen Schreibtisch. Um im Büro von Wohnungen oder Häusern für ausreichend frische Luft zu sorgen, eignen sich bestimmte Pflanzen ideal, um vor allem Elektrosmog aus der Umgebungsluft zu filtern. Wer sich also lange vor dem Bildschirm aufhält, sollte sich nach Goldfruchtpalme, Schwertfarn, Einblatt oder Grünlinie umsehen. Viele Immobilienbesitzer berichten von ihrer ausgleichenden und luftreinigenden Wirkung bei langer Bildschirmarbeit. Auch das Aufstellen kleiner Kakteen am Arbeitsplatz ist eine kostengünstige Lösung, um Giftstoffe und Elektrosmog aus der Luft zu filtern. Die luftreinigende Wirkung von Pflanzen in Büroräumen steigert den Sauerstoffgehalt und die Luftfeuchtigkeit von Immobilien mit nachhaltiger Wirkung.

Zimmerpflanzen für Haustiere geeignet 

Um die Gesundheit von Haustieren nicht zu gefährden, ist bei Pflanzen darauf zu achten, dass sie beim Verzehr zu keinen Magenproblemen oder Ausschlägen führen. So können Sie beruhigt Pflanzen in Ihrer Immobilie aufstellen, ohne dass Katzen oder Hunde gefährdet sind. Beispielsweise ist die Pfannkuchenpflanze optimal für Wohnungen geeignet, auch wenn Katzen an ihren Blättern nagen. Außerdem ist sie besonders pflegeleicht und hat durch ihre runden Blätter ein hübsches Aussehen. Auch die Calathea ist ein absoluter Favorit für Hausbesitzer und Wohnungseigentümer. Sie besitzt eine stark luftreinigende Wirkung und eine schöne Blattmaserung. Farne sind ebenfalls besonders tierfreundlich und verbreiten viel grüne Energie in Innenräumen. Die robusten Farne halten auch Spieleinheiten stand, ohne die Gesundheit Ihrer Vierbeiner zu gefährden. 

Nach oben →

Kostenlose Immobilienbewertung

Eine professionelle Einschätzung über den Wert Ihrer Immobilie gibt Ihnen Sicherheit und liefert Ihnen optimale Chancen für einen zufriedenstellenden Verkaufserfolg!

Jetzt unverbindlich anfragen

Sie haben Interesse an diesem Objekt oder eine Frage dazu? Dann vervollständigen Sie bitte dieses Formular.

Ihr Immobilienmakler in Klagenfurt am Wörthersee

Kontakt

Mießtaler Straße 24,
9020 Klagenfurt

+43 664 9290 490
hpw@allinone.immo